Die duale Studienform
als Stärkung der lokalen Wirtschaft und dER Region

Rückblick 2017

Die feierliche Exmatrikulation des 14er Matrikels fand am 21.10.2017 in der Stadthalle “Krone” Bautzen statt.
Im Namen des Fördervereins begrüßte Frau Prof. Sende alle Anwesenden, bevor Herr Thomas Berndt (Vorsitzender der Geschäftsführung, Agentur für Arbeit Bautzen) aqls Festredner auf den Abend einstimmte. Die darauffolgende Würdigung der Jahrgangsbesten und Übergabe der Absolventenpreise sowie des Preises für besonderes studetisches Engagement waren besondere Höhepunkte des Programms. Die Absolventenpreise gingen in diesem Janr an Vanessa Brenner (Public Management) und Laura Polenz (Wirtschaftsingenieurwesen). Da der Absolventenpreis zum 10. Mal ausgelobt wurde, erhielt Daniel Truhel (Elektrotechnik) den Jubiläumsabsolventenpreis. Auch an dieser stelle nochmals herzlichen Glückwunsch an die Preisträger! Gesponsert wurden die Preise wieder durch die Kreissparkasse Bautzen und die DPFA Akademiegruppe GmbH.

Den Preis für besonderes studentisches Engagement erhielt Alexander Klaus. Er hat während seiner Amtszeit als Studentenratsvorsitzender das studentische Leben wesentlich geprägt und nicht zuletzt durch das BAchelor Bräu seine Spuren hinterlassen.

Außerdem sorgten eine Schattenshow und das DJ-Team Lectrixx wieder für allerbeste Unterhaltung.

Google Analytics deaktivieren