Die duale Studienform
als Stärkung der lokalen Wirtschaft und dER Region

Bautzener Energieforum

Am 14. März 2019 findet von 9:00 – 16:00 im Technologie- und Gründerzentrum Bautzen das 6. Bautzener Energieforum statt. Im Fokus steht das Thema “Energiewende im Wärmesektor “.

Deutschland setzt sich das Ziel, bis 2050 weitgehend treibhausgasneutral zu sein. Um diese Zielstellung zu erreichen, müssen die Sektoren Strom, Wärme und Verkehr energieeffizienter und der Energiebedarf der Sektoren mit erneuerbaren Energieträgern gedeckt werden. Der Anteil des Wärmesektors am Endenergieverbrauch beträgt ca. 50 %. Der Anteil erneuerbarer Energieträger beträgt in diesem Sektor jedoch erst ca. 15 %. Das 6. Bautzener Energieforum wird die Umsetzung der Zielstellungen und regionale Projekte im Wärmesektor behandeln.


Zu diesem Forum sind ab jetzt Anmeldungen. Bitte melden Sie sich bis zum 07. März 2019 an unter:

Energieagentur des Landkreises Bautzen

Tel.: 03591 380 2020, Fax: 03591 380 2021

E-Mail: energieagentur-lkbz@tgz-bautzen.de

Der Eintritt beträgt in diesem Jahr regulär 5 Euro, für Studenten 3 Euro. Auszubildende und Schüler erhalten kostenfreien Eintritt. Die Gebühr deckt die Kosten für das Mittagessen.

Google Analytics deaktivieren